loesungen/projekte-mit-den-ambaflex-foerdersystemen.html
Mo-Fr 8-18h Tel: +49.(0)2151 - 32 71 846
Für Rückruf Ihre Nummer hier eintragen:

Projekte mit Ambaflex-Fördersystemen

Viele unserer Kunden haben sich für das bewährte AmbaflexFördersystem entschieden.


Die Vorteile liegen in der extrem wartungsarmen Antriebstechnik, der Möglichkeiten zu komplexen Streckenführungen mit nur einem Antrieb und vielem mehr.


Es werden sowohl große Strecken als auch verschiedenen Ebenen mit den kettengetriebenen Systemen aus den Niederlanden überbrückt.

 

 

Lösung:

 

 

PROJEKTE MIT DEN AMBAFLEXFÖRDERSYSTEMEN

 

Flexible Streckenführungen, geringe Wartungskosten


An Ihrem Standort müssen Behälter oder Kartons zwischen verschiedenen Ebenen oder übern große Strecken transportiert werden?


Sie wollen sowohl eine günstige Investition als auch geringe Betriebskosten?


Die von uns erprobten Lösungen mit der Lamellenförderung vereinfachen Ihr Handling, sparen laufende Kosten und sind dabei noch Strom sparend.

Seit Jahren werden große Mengen von Behältern auf unseren AmbaFlex Anlagen gefördert.


Im Nachfolgenden stellen wir Ihnen Lösungen zur Höhenförderung vor:

 

 

 

AmbaFlex-Steigband mit Lamellenfördertechik

 

Dieses Antriebssystem bietet sich besonders bei kombinierten Transporten in beiden Richtungen an, da das "Band" durch die Antriebsart mit zentraler Kette nach der Montage nicht mehr nachjustiert werden muß.


Die Fahrtrichtung kann durch einfaches Umschalten gewechselt werden.
Die Beförderung von großen Mengen ist unproblematisch.

Aufstellort: Hamburg

Behälteraufzug mit einem Motor und zwei Lichtschranken


Siehe Behälteraufzüge

 

Oft kommt es in der Logistik auf einfache Bedienung, geringe Wartungskosten und höchste Langlebigkeit an.

 

Die Kombination eines AmbaFlexSpiralförderers mit nicht angetriebenen Rollenbahnen bietet eine kostengünstige und robuste Lösung zur Höhenförderung.

 

Die Behälter oder Kartons werden einfach aufgesetzt und fahren unterbrechungsfrei in die nächste Etage.

 

Der Aufbau die denkbar einfach. Die Bedienung ebenso.

 

Antriebstechnik und Steuerung sind durch den Einbau von nur einem Motor und zwei Lichtschranken sehr einfach gestaltet und Störfälle gehören zu den seltenen Ausnahmen.

Spiralförderer Ambaflex mit automatischer Einschleusung

 

Aufstellort: Alzey
Erweiterung einer vorhandenen Transportanlage von VanderLande zur schnellere Abfuhr der Picks. Die Kartons werden auf zwei Ebenen zugeführt und dann mittels Platzüberwachung auf einen Spiralförderer transportiert.


Der Einsatz von AmbaFlexSpiralförderern ist dank der robusten Technik extrem wartungsarm. Dank der fließenden Förderung sind die Durchsätze erheblich höher als bei herkömmlichen Aufzugssystemen.

Spiralförderer AmbaFlex und AmbaFlex Strecken für Krankenhauswäsche

 

Aufstellort: Bei Kaiserlautern

Unser Kunde benötigte eine Lösung mit einer minimalen Anzahl von Übergängen, um saubere Krankenhauswäsche über lange Strecken zur Verpackung zu führen.


Zusätzlich sollten die Fördertechnik auch reversibel schaltbar sein, um die Wäsche auch aufwärts fördern zu können. Dies ist problemlos möglich.


Der Einsatz der AmbaflexLamellenfördertechnik ist dank der robusten Technik extrem wartungsarm.


Dank der fließenden Förderung sind die Durchsätze erheblich höher als bei herkömmlichen Aufzugssystemen.

Leergutförderung im Supermarkt


Aufstellort: In ganz Deutschland


Unsere Kunde im Getränkehandel haben die Möglichkeit, die sehr geräuscharme Fördertechnik über lange Strecken auch durch den Verkaufsraum zu führen.


Hinter den Leergutautomaten beginnt die Förderung, steigt dann mit einem Schrägband oder Spiralförderer an und führt unter der Decke an das andere Ende bis in den Lagerbereich.


Hier werden die Kästen entnommen.


Da wir die Anlagen durch die Taktung der Strecken aus Puffer nutzen, ist der Personaleinsatz nur punktuell nötig und entsprechend effektiv.

 

 

Warum Ambaflex-Fördertechnik von LTP für Ihre Transportlösung?

 

 

Geringe Wartungskosten

 

Durch die bewährte Antriebstechnik und die Trennung von Zugkraft und Tragkraft sind diese Systeme extrem langlebig und wartungsarm.

Die langen Streckenführungen ermöglichen sehr wenige Antriebe. Daher sind erheblich weniger Motoren und Steuerungselemente zu warten.

Die Bereitstellung oder Beschaffung von Ersatzteilen ist unproblematisch.

 


Einfacher, modularer Aufbau

 

Die Streckenführung kann an Ihre Wünsche und Bedingungen individuell angepasst werden, auch noch während der Montage.

Aluminiumrahmen werden als Gerade, Steigung oder Kurve miteinander verbunden und die Tragkette wird anschließend ohne Übergänge eingeführt.

 


Kleines oder spezielles Fördergut

 

Je nach Layout kann auf der Strecke vieles gefördert werden. Der klassische Karton oder Behälter gehört zum Standard. Aber vom Briefumschlag bis zu Zementsack ist schon einiges erprobt. Unsere Kunden fördern sauber Krankenhauswäsche, Leergutkisten, kleinste Kartons oder auch schwere Artikel im Druckereierzeugnissen.

 


Hohe Belastungen

 

Die robuste Technik bietet die Möglichkeit, schwere Produkte zu fördern, und auch hohe Geschwindigkeiten sind erprobt.
Auch schwierigen Produkten wie Leergut (Nässe, Schmutz, Glasbruch) oder staubige Emmissionen sind hält die Technik stand.

 


Bewährtes System

 

Die Technik ist seit Jahrzehnten, speziell bei den Spiralförderern, weltweit im Einsatz.In Logistikzentren, in der Lebensmittelbranche oder in der Getränkeindustrie sind die Antriebe und Förderstrecken oft 24 Stunden und sieben Tage jede Woche in Betrieb.

 


Höhenförderung, unterbrechungsfrei

 

Lange Strecken in den Spiralen oder Strecken führen zur Möglichkeit, die Produkte schnell und sicher zwischen zwei oder mehr Ebenen zu bewegen. Die Ware muß vor der Förderung nicht vereinzelt oder aufgetaktet werden.

 


Förderstrecken mit Kurven und Steigungen


Lange, individuelle Streckenführungen mit nur einem Antrieb führen zu einfachen und "smarten" Layouts.

 


EndlosLoops

 

Förderkreisläufe zur Sortierung und Kommissionierung in freier Formgebung können problemlos alle Arten von Produkten aufnehmen und benötigten sehr wenige Antriebe.

 


Schlankes Design

 

Durch die niedrige Bauhöhe der Förderstrecken und die langen Streckenführungen lassen sich optisch sehr ansprechende Installationen generieren.
In Kombination mit 24Volt Rollenförderern bleibt hier ein einheitliches Bild.

 


Alle Antriebsarten in Kombination

 

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns das gesamte Spektrum der Fördertechnik:
-Staubahnen und Rollenfördertechnik
-Steuerungen inkl. Materialflussrechner
-Klassische Fördertechnik
-Montage
-Zubehör wie Pusher oder Umsetzer


Sie können bei uns aus einem breiten Produktspektrum wählen.
Dies fängt bei einfachen Gurtförderern verschiedener Hersteller wie Dematic, Knapp, VanDerLande oder anderen an und hört bei Staubahnen mit 24-Volt-Rollenmotoren und der AmbaflexTechnik auf.

 


Systemvergleich, Planung, Projektierung aus einer Hand


Die Planung, Projektierung und Lieferung erfolgt schnell und effektiv, da unser kleines, motiviertes Entwicklungsteam immer auch bei der Realisierung und Inbetriebnahme mitwirkt.

 


Geringer Stromverbrauch


Durch den Einsatz von Systemen von AmbaFlex oder z.B. Interroll benötigen Sie weniger Starkstrom-Antriebe.

 


Neue und gebrauchte Anlagen


Da wir in unserem Bestand dauerhaft gebrauchte Geräte bevorraten, können Sie sowohl neue Aufzüge von AmbaFlex, Nerak, Interroll oder anderen erhalten. Oder auch passende Einzelstücke zum günstigen Preis.

 


Kleine Aufstellflächen der Spiralen


Einige der von uns angebotenen Systeme sind auch auf kleinstem Raum zu platzieren. Je nach System werden keine Vorlaufbänder benötigt.

 

 

Serviceoriertierung


Von der Projektierung bis zum Service noch Jahre nach dem Verkauf:
Unser Team reagiert schnell und unkompliziert, wenn es um Störfälle, Reparaturen oder jegliche Fragen der Lagertechnik und Fördertechnik geht.
Wir bringen gerne unseren gesamten, breiten Erfahrungsschatz ein. Unsere Notfallhotline steht unseren Kunden Tag und Nacht zur Verfügung.

 


Referenzen


Seit Jahren werden unsere Förderanlagen von vielen erfolgreichen Unternehmen aus den Bereichen  Logistik, Einzelhandel, Automotive oder vielen anderen Branchen erfolgreich eingesetzt. Die seltenen Technikereinsätze und die enge Betreuung auch über die Lieferung hinaus führt permanent zur Zufriedenheit unserer Kunden und zu einem hohen Anteil an Empfehlungen bei befreundeten Unternehmen.

 

 

 

Transportanlagen von LTP - mit Leidenschaft


Unser Team hat große Freude daran, mit kreativen Ansätzen die beste Lösung für Ihre Anforderung zu erarbeiten.
Mit Leidenschaft entwickeln wir neue technische Lösungen oder kombinieren erprobte Antriebstechniken oder Komponenten verschiedener, angesehener Hersteller, um eine einfach zu bedienende und standfeste Anlage zu liefern.

Ihre Anfrage

 

Wenn Sie Fragen oder eine Anfrage zu unserem Produkt haben, klicken Sie bitte hier:

 

 

LTP Krefeld UG (haftungsbeschränkt), Geldernsche Str. 161, 47803 Krefeld,  Tel: +49/(0)2151-3271846,  Fax: +49/(0)2151-74762939,  Email: info(at)ltp-krefeld.de 

Online Full Service by  front2end-ecommerce